Zugriff auf Netzlaufwerk

Hallo!
Ich wollte unter KDE mit dem Dolphin auf ein Netzlaufwerk zugreifen und bekomme immer den “Authentifizierungsdialog” angezeigt.

Kann man das ausschalten? Unter dem Thunar habe ich dieses Problem nicht.

Das Netzlaufwerk wird über einen aktuellen Openmediavaultserver bereitgestellt.

MfG R.Lehmeier

Du meinst kwallet? Falls ja, ist das kwallet Passwort das gleiche wie das, was du beim Einloggen über sddm nutzt? Nutzt du autologin?

Nein, nicht Kwallet, er möchte das Passwort für Openmediafault, doch da habe ich keins weil ich beim Tunar auch keins brauche.

Über Dolphin… dann wohl über KIO?

Welches Protokoll nutzt Du um das OMV abzufragen. FTP, SMB oder NFS?

Ich kann dann versuchen es dann mit meinem NAS nachzuvollziehen

SMB / CIFS

Ich hoffe das es hilft.

seufz leider nicht.

Ich hab mein NAS (1 Share Anonymous, 2 Shares User:Passwort) mit FreeBSD und Artix (live-usb, dolphin5), EndeavourOS (dolphin6) über die smb://xx.xx.xx.xx Adresszeile angesprochen.

Leider macht sowohl bei Plasma 5 als auch bei Plasma 6 dolphin, das, was man erwarten kann. Das offene Share spricht er direkt an, bei den geschützten öffnet er den Passwortdialog… Tut mir leid.

Welche Distro nutzt du? Evtl. kann jemand mit der gleichen Distribution dir weiterhelfen.

Ich nutze Endeavouros mit XFCE und KDE.

Ich nutze KDE bis KDE 4 und danach wude es mit KDE 5 nur schlimmer, da bin ich auf XFCE gewechselt.
Nun versuche ich mich mit KDE 6 anzufreunden. vielleicht klappt es ja.

1 Like